ergebnisse 2019


mehr findest du im archiv


02.02.19 münchen - munich indoor -

ergebnisse findest du hier


09.03.19 münchen - werner-von-linde-gedächtnissportfest -

ergebnisse findest du hier


24.03.19 peiting - spielerisches hallensportfest -

ergebnisse findest du hier:

 

Download
Übersicht Hallenwettkampf 24.03.2019 aus
Open Office Spreadsheet 21.6 KB

19.05.19 garmisch-partenkirchen

ergebnisse findest du hier


02.06.19 peißenberg - offenen Kreismeisterschaften -

ergebnisse findest du hier und hier


28.09.2019 schongau - Obb. U14 -

ergebnisse findest du hier:

Download
Ergebnisse_Obb.U14.pdf
Adobe Acrobat Dokument 306.3 KB
  • 216 Sportlerinnen und Sportler aus 39 Vereinen !
  • zahlreiche Zuschauer !
  • super Stimmung !
  • einige herausragende Leistungen !

Die oberbayerischen Meister

Marc Weidenbach /  LG Würm Athletik  / 9,70 s über 75 m (M12) und

Lara Jovanovic / TuS Traunreut / 9,40 s über 60 m Hü (W13)

stehen mit ihren Leistungen auf Platz 1 der DLV-Bestenliste -

herzlichen Glückwunsch !!!

 

Jakob Herzog / TSV 1880 Wasserburg - knackte mit 13,11 m im Kugelstoß (M12) den obb. Rekord !!!

 

Auch unsere Schongauer Athleten können mit dem Wettkampf zufrieden sein.

Die männliche 4 x 75m - Staffel (Lenny, Basti, Johannes und Kevin)

gewann mit guten Wechseln ihren Zeitlauf und schaffte es insgesamt auf

Platz 4 in 42,71 s.

 

In den 75 m Endlauf M13 schaffte es mit 10,71 s Lenny. Im Finale verbesserte er seine persöliche Bestleitung auf 10,64 s ! Platz 8 !

 

Basti sprang über 2,0 m mit dem Stab...persönliche Bestleistung und Platz 4. Mit 1,40 m im Hochsprung schaffte er ein gutes Ergebnis. Die 75 m lief er in 10,88 s.

 

Kevin lief die 75 m in 11,28 s. Im Weitsprung schaffte er es in den Endkampf und steigerte sich von Sprung zu Sprung auf 4,39 m. Platz 7 !

2 x persönliche Bestleistung !!

 

Johannes erkämpfte sich im 800 m Lauf in 2:45,62 einen guten 5. Platz in einem stark besetzten Teilnehmerfeld.

 

Ayla (W12) wurde mit 4,33 m im Weitsprung 9. von 32 Teilnehmerinnen. Leider verletzte sie sich leicht und konnte somit über 60 m Hü. (10,78 s pers. Bestleistung) nicht an den Start gehen.

 

Nina (W12) gewann ihren Zeitlauf über 60 m Hü. in 11,43 s. Persönliche Bestleistung!! Insgesamt reichte es für Platz 11 in einem stark besetzten Teilnehmerfeld.

 

Jule erkämpfte sich in einem tollen Lauf Platz 6 über 800 m der W13 in 2:51,82 min. Persönliche Bestleistung !!

 

Lena lief die 75 m (W13) leicht angeschlagen in 12,32 s. Ihren 800 m Lauf musste sie leider aufgeben. Wir wünschen unseren verletzten Sportlerinnen gute Besserung.

 

 

Vielen herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer. Danke auch an die vielen Kuchenbäcker/innen !!!